2018年3月31日 星期六

Altersheime | Löhne | Moutier

                                                           

Die wichtigsten Nachrichten aus unserer Redaktion
Im Browser ansehen
Sonntag, 1. April 2018



Guten Morgen!

Die Zahl der 80-Jährigen und Älteren nimmt in den nächsten Jahren um gegen 20'000 Personen pro Jahr zu. Wir werden immer älter, das ist sehr erfreulich. Wir brauchen aber im Alter auch Betreuung, und da fehlt der Nachwuchs. Wenn wir für die Alterspflege so viel Ressourcen wie heute einsetzen wollen, braucht es grosse personelle und finanzielle Anstrengungen. Schon heute haben viele Alters- und Pflegeheime Mühe, genügend qualifiziertes Personal zu finden und zu finanzieren. Sie haben in den letzten Jahren gelernte Pfleger und Pflegerinnen durch Hilfskräfte ersetzt.

Der Recherchedesk von Tamedia hat eine Web-App kreiert, mit der Sie feststellen können, wie viel qualifiziertes Personal in jedem der 1552 Alters- oder Pflegeheime in der Schweiz angestellt ist. (Abo+)


Kein Altersproblem haben die Berner Young Boys, dafür eines mit ihrem Rasen. Wegen einer Regelwidrigkeit droht ihnen ein Punkteabzug und damit der Verlust des schon sicher geglaubten Meistertitels. Jetzt ruft der Club die Fans zu Hilfe. Sie sollen heute Sonntag Rasen aus dem eigenen Garten ins Stade de Suisse bringen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag!

Armin Müller, Mitglied der Chefredaktion
armin.mueller@sonntagszeitung.ch



Das Beste aus unserer Redaktion

Altersheime am Anschlag
Weil die Zeit und die Fachkräfte fehlen, werden Heimbewohner zum Teil abgefertigt. 299 von total 1552 Alters- und Pflegeheimen bauten in den letzten Jahren qualifiziertes Personal ab.
Zum grossen Altersheim-Report (Abo+)

Moutier: Sommaruga greift ein
Justizministerin Simonetta Sommaruga hat die Regierungen der Kantone Bern und Jura zum Krisengipfel geladen. Es gibt Belege für Abstimmungstourismus und Indizien für Stimmenkauf im Zusammenhang mit der Abstimmung über den Kantonswechsel von Moutier. Das Krisentreffen soll spätestens im Mai stattfinden.
Zum Artikel

Taxifahrer verlieren, Lehrer holen auf
Ob Berufsoffizier, Assistenzärztin, Primarschullehrer, Hebamme, Pflegefachfrau oder Kleinkinderzieherin – in all diesen Berufen sind die Mindestlöhne zwischen 2006 und 2018 um 18 bis 36 Prozent gestiegen. Die Beschäftigten in staatlich kontrollierten oder dominierten Wirtschaftszweigen verzeichneten in den letzten zwölf Jahren die höchsten Lohnzuwächse.
Zum Artikel (Abo+)

Der Pfarrer, der Umsatz predigte
Ansgar Gmür ist Direktor des Hauseigentümerverbandes, Tenor, Bauchredner und knallharter Geschäftsmann. Nun will er Gottesdiener werden.
Zum Porträt

«Indem Airlines wie die Swiss das Essen streichen, machen sie ihren Vorteil zunichte»
Die Billigairline Easyjet erwartet weiteres Wachstum in der Schweiz und plant mit Partnerairlines Langstreckenverbindungen ab Genf. Easyjet-Chef Johan Lundgren über die Konkurrenz, Frauen im Cockpit und seinen Lohnverzicht.
Zum Interview (Abo+)

Retter in der Satirenot
Seit dem Ende von «Giacobbo/Müller» tut sich das Schweizer Fernsehen schwer mit Satire und Comedy. Jetzt soll es Michael Elsener richten.
Zum Artikel (Abo+)



Haben Sie Anregungen? Wir freuen uns über Inputs auf leserservice@newsnet.ch
Zur Startseite von Tagesanzeiger.ch | Abonnemente

Sie erhalten «Der Morgen» an die E-Mail-Adresse tworaho.mail10@blogger.com
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
AGB und Datenschutzrichtlinien

Impressum: Tamedia AG, Werdstrasse 2­1, 8­0­0­4 Zürich, Tel. 044 248 41 11
www.tagesanzeiger.ch
Copyright: © Tamedia AG 2016 Alle Rechte vorbehalten



Drie aanhoudingen voor liquidatie broer kroongetuige Nabil B.

 'Andy' S. en twee medeverdachten vast voor liquidatie broer kroongetuige Nabil B. Bekijk hier de webversie
Avondnieuwsbrief
'Andy' S. en twee medeverdachten vast voor liquidatie broer kroongetuige Nabil B.
De politie heeft drie verdachten aangehouden voor de liquidatie van de broer van Mocro Maffia-kroongetuige Nabil B., donderdag in Amsterdam. Het gaat om de vermoedelijke schutter en twee vermeende handlangers. Eerstgenoemde is volgens Het Parool …
Bijzondere vondst: jongen vist vuurwapen uit de Schie
Dat was wel een heel bijzondere vondst! De 12-jarige Finian Lampen haalde gisteren een vuurwapen uit de Delfshavense Schie toen hij, zoals zo vaak, ging magneetvissen. Vanaf de Rotterdamse Aelbrechtskade haalde hij het schiettuig boven water. ,,Ik …
'Door moeder naar IS ontvoerde Luca en Aysha zijn in Tsjetsjenië'
In 2014 werden de 12-jarige Luca en zijn 11-jarige zusje Aysha door hun Tsjetsjeense moeder uit Maastricht ontvoerd naar het IS-kalifaat in Syrië. Naar nu blijkt, zijn de kinderen en hun moeder door de Tsjetsjeense autoriteiten uit een …
De wereld neemt afscheid van Stephen Hawking
Honderden mensen hebben vandaag afscheid genomen van de onlangs overleden wereldberoemde Britse wetenschapper Stephen Hawking. In Cambridge vond een afscheidsceremonie plaats waarbij ook verschillende bekende gezichten aanwezig waren zoals acteur …
18-jarige jongen die benen verloor bij crash meteen op podium in Formule 3
Billy Monger, de jonge coureur die vorig jaar beide benen verloor in een verschrikkelijke crash in de Formule 4, is bij zijn debuut in de Formule 3 meteen op het podium geëinidigd.
Populair
Marinekantine dicht vanwege muizen, fijnstof en ijzerwater
Malala na zes jaar terug in geboortedorp
Aan de droom van Cosmin, Adina en Aurel kwam in een klap een einde
Bij titel in Formule 2 rijdt Nyck de Vries in 2019 in Formule 1
Vernieuwde Python open voor publiek: 'fantastisch, soepeler en sneller'
Bespotte beeldhouwer vernieuwt buste Ronaldo
Clown Bassie in revalidatiecentrum nadat hij bijna stikte
Kun je geverfde eieren opeten?
Puigdemont twittert vanuit gevangenis: 'Ik zal niet opgeven'
Zoon Noorse kroonprinses woont samen met Playboy-model
Meer artikelen
Al het Nieuws, Sportnieuws en Regionieuws op de mat?
Neem nu een abonnement op het AD!
Neem een abonnement
Volg ons
Download de app
Klik hier voor de digitale versie van de papieren krant

Deze mail werd verstuurd naar tworaho.mail10@blogger.com | Afmelden voor deze nieuwsbrief
Privacyverklaring - Accountvoorwaarden | © 2018 de Persgroep Nederland B.V. - alle rechten voorbehouden